Am 30. April 2016 wurde im Kirchensaal von Mor Yakub (St. Jakob) in Beirut ein Kinderfest organisiert.

Etwa 270-300 Kinder folgten der Einladung auf das Kinderfest. Sie flohen aus den Kriegsgebieten in Syrien und dem Irak in den Libanon.

Es wurde ein buntes Programm mit einem Magier und einem Musik-DJ organisiert, die den Kinder einen schönen Tag bescherten. Zum Ende hin bekamen die Kinder neue Kleidung geschenkt. Die Kinder freuten sich sehr über die Überraschung, die uns allen gemeinsam gelungen ist.

Wir möchten uns bei der Kirche Mor Yakub (St. Jakob) in Beirut/Libanon, dem Frauenkomitee und Syriac League für die Unterstützung bedanken. Wir sind glücklich mit unserem Partner A Demand For Action es dank den Spendern finanziert zu haben und möchten uns an dieser Stelle bei allen bedanken.

Ein weiterer Videoclip hierzu folgt noch in Kürze.

https://www.facebook.com/1915.de/photos/ms.c.eJxNlFm240AIQ3fUh3nY~;8YaKENevpIbIUQVNloKm1O4pNTnHz6ANkDtBwQNkXiB8SggF2hCkLv4BzKjgUI84PWrPMDVD2B7QOIHqusA0A~_QaHuQ4YEsBefmqL8egAXM3CXoB2jaKvopdAB807oRtIcqLcBsBRH8wFOsaTJUF1O3BSitII1TTAnxVxIA1AAdDvB4wCnm1Bn31ANEB5AvMBbUdD~_F9SFbffsA8uSAP8Ae2BJUag~_LNaWcHIR8AB~;QA9AlKrmAcDxwu1TxlOR59CokpawHq3WJxCqEJofsvQTbeKCsQnEUfOPLSwqXVIEG7FWGDahVPIATnWijV4oOpowLQrqkEi~_YLhrX5T0edI9HePTCUK3hApfuArbTevZ~_aG30B0JsSujAXFStxx5hKA~;ATZre40fYjp~;RG0SYcGCCYXzBkqI9MCIXeE9bFXgKGMVGr9O1TorxmaZpr5SExALu4YL2qUzHPmTx3LYaOQpdD~;XJoZmnoKd4s9QjbhOsPgs0HpCfokrcfXPU7nRb1QM5XdC3SxqMQuzzYO629Q7yA6NAPwXlA6uoxe0SQ1rAnRRqwlPQU2yJeK~_21~;4u6LUu8J1pg745cFpQb6Nqy~;ldVAEahelPEeNB~_B8G6yab.bps.a.1694366967494476.1073741844.1415772075353968/1694367167494456/?type=3&theater

نريد ان نش
كر كنيسة مار يعقوب و اللجنة النسائية و ايضا نشكر Syriac League، لكل ما قدموه لنا من دعم و مساعدة.
لقد استطعنا معهم ان نقيم لاطفال العراق و سوريا حفل جميل و مليء بالفرح.
لقد فرحوا الاطفال بالملابس التي هديناها لهم في الحفل.
نحن سعيدين بالعمل مع شريكنا A Demand For Action .
و ايضا نشكر جميع الذين قدموا المساعدة و جميع المتبرعين.

Um SOS und die Bedürftigen weiterhin zu unterstützen, bitten wir euch dies auf einem der 5 folgenden Wege zu tun:

1) ► SOS-Spendenkonto ◄

Empfänger: Save Our Souls
Bank: Sparkasse Gütersloh
IBAN: DE71 4785 0065 0000 7772 79
BIC: WELADED1GTL (Gütersloh)
Verwendungszweck: Spende

2) ► Eine Spende vom Handy per Charity-SMS ist auch möglich ◄

– SMS-Kurzwahl: 81190
↳ Kennwort: Ninive (5€/SMS)
↳ Kennwort: Ninive10 (10€/SMS)

Von der SMS (zzgl. SMS-Gebühr) gehen 4,83 € bzw. 9,83 € an die Organisation als Spende für die Flüchtlinge.

3) ► Online per PayPal spenden unter folgendem Link: ◄

↳ http://bit.ly/1TimTb8

4 ► SOS Spendenbox bestellen ◄

Ihr könnt eine Spendenbox bestellen und sie in eurem Geschäft, Kanzlei o.ä. aufstellen und so Spenden sammeln für SOS. Weitere Informationen dazu hier:

↳ bit.ly/1UT3iD7

5) ► Smoost App ◄

Ladet Euch die App. „Smoost“ auf dem Handy/Smartphone runter; sucht nach Save Our Souls und schaut Euch Werbe-Prospekte an und verdient nebenbei bares Geld für die Flüchtlingshilfe.

↳ https://www.youtube.com/watch?v=Ek2lYNcGOcA

► Folgt uns auf ◄

⁠⁠⁠- Facebook:
↳ https://www.facebook.com/1915.de

– Twitter:
↳ https://twitter.com/SOS_1915

– YouTube:
↳ https://www.youtube.com/c/SaveOurSouls1915de

– Instagram:
↳ https://www.instagram.com/sos_1915

‪#‎SaveOurSouls‬
‪#‎DemandForAction‬